Führungswechsel

 

 

Am 25.01.2020 fand in der Jahreshauptversammlung der Jugendblaskapelle Stadtlauringen e.V. die turnusgemäße Neuwahl der Vorstandschaft statt.

 

Bevor die Neuwahlen durchgeführt wurden, ließen die scheidenden Vorstände Valentina Lurz und Fabian Schech noch einmal ihre sechsjährige Amtszeit Revue passieren. Hierbei kamen für 72 Monate die immense Zahl von insgesamt 551 Aktivitäten (mit Proben, Ausflügen und Auftritten) zur Sprache, wobei die Musiker-Mannschaft 176 Spieltermine an Festen, Konzerten und Kirchenmusikterminen meisterte. Mit Stolz können die beiden „Alten“ davon sprechen, das Open-Air-Konzert „Melodien am See“ als festen Bestandteil des Stadtlauringer Kulturlebens etabliert zu haben. Auch das 50. Gründungsjubiläum wurde mit dem Kommersabend im März, dem Kabarett-Abend im Juni, der Jubiläums-Apres-Sun-Party  und der Kellernacht im September gebührend gefeiert. Beide Vorstände haben ihre Amtszeit bravourös gemeistert. Nicht nur die oben genannten Aktionen wurden von ihnen souverän bestritten. Durch Weitblick und umtriebiges Handeln haben sie den Verein finanziell in die Lage versetzt, die anstehenden größeren Investitionen gut bewältigen zu können.  

 

Die Jugendblaskapelle Stadtlauringen sagt: Vielen Dank an Valentina und Fabian für die souveräne Führung und die erfolgreichen Jahre!

 

Eine neue Vorstandschaft wurde nunmehr mittels satzungsgemäßem Procedere gewählt. In fast allen Bereichen traten mindestens zwei Freiwillige zur Wahl an. Somit lässt sich der Verein nun von einer mit dem Durchschnittsalter von 26 Jahren recht jungen Mannschaft führen. Der Posten des 1. Vorstandes wird durch Niklas Lurz besetzt, unterstützt vom 2. Vorstand Jana Schulze. Schriftführerin bleibt, wie bereits in den vergangenen Jahren, Klara Dietz. Die Wahl ergab als Kassier Niklas Schlösinger, als Jugendwart Marcel Kaufmann, als Notenwart Moritz Dekant und als Kassenprüfer Thorsten Sauer und Fabian Schech.

 


In einer spontanen Antrittsrede ließen beiden neuen Vorstände durchklingen, den aktiven und erfolgreichen Weg der letzten Jahre weiterführen zu wollen. Auch nach dem letzten Jahr, welches sich als Jubiläumsjahr (50 Jahre) sehr aufwendig und aktionsreich gestaltete, habe man ähnliche Ziele: erfolgreiche Auftritte und Spaß am Musizieren. Das Thema Nachwuchsgewinnung wird für die nächste Zeit etwas größer geschrieben werden und die eine oder andere Investition steht an.
Die neue Vorstandschaft steht in den Startlöchern für ein erfolgreiches nächstes Jahr.

 

 

v.l.: Thorsten Sauer, Fabian Schech, Niklas Schösinger, Jana Schulze, Niklas Lurz, Klara Dietz, Valentina Lurz, Maja Kaufmann
v.l.: Thorsten Sauer, Fabian Schech, Niklas Schösinger, Jana Schulze, Niklas Lurz, Klara Dietz, Valentina Lurz, Maja Kaufmann